Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

WN: Freilichtbühne 2016 – Da ist Musik drin

Der kleine Tag / Bild: WN - Westfälische Nachrichten

Der kleine Tag / Bild: WN – Westfälische Nachrichten

Die Proben laufen, die Bühnenbauer werkeln, die Techniker bereiten sich vor, der Vorverkauf ist angelaufen – hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für die Saison an der Freilichtbühne auf Hochtouren.

Hier eine Übersicht der Stücke, die in diesem Jahr auf dem Programm der Freilichtbühne Reckenfeld stehen:

„Der kleine Tag“ (Premiere 22. Mai) ist ein „Kindermusical nicht nur für Kinder“, wie es in der Ankündigung der Bühne heißt. Hinter den Sternen, im funkelhellen Lichtreich, lebt ein kleiner Tag. Alle Tage leben dort als lebendige Lichtwesen, die nur einmal zur Erde reisen dürfen. Am Abend kehren sie für immer ins Lichtreich zurück. Jeder Tag ist einmalig, doch keiner von ihnen hat Einfluss darauf, was während seiner Erdenzeit geschieht. Der kleine Tag muss noch lange warten, bis er an der Reihe ist. Beeindruckt hört er zu, wenn andere von der Erde erzählen: Ruhmreiche Taten, Erfindungen, Katastrophen, historische Begebenheiten. Der kleine Tag ist überzeugt, dass während seiner Erdenreise etwas ganz Besonderes geschehen wird, etwas, das ihn unvergesslich macht.

Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets
Sponsoren
Stadtwerke Greven Landschaftsverband Westfalen-Lippe Radio RST 104,0 Kreissparkasse Steinfurt Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport