Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

wilden

Die „Wilden Stiere“ kehren im nächsten Jahr NICHT zurück

Ladies Night Ladies Night Ladies Night Ladies Night

Die Gruppe hat aus persönlichen Gründen diese Entscheidung getroffen, es besteht allgemein der Wunsch nach neuen Herausforderungen und mehr Zeit im privaten Bereich.

Wer „Susi“ und „ihre Männer“ noch einmal sehen will, hat in Lengerich (17.10.2015), Emsdetten (24.10.2015) und Greven (28.11. 2015) zum letzten Mal Gelegenheit dazu. Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen oder über die Freilichtbühne: 02575/1566.

„Bin der Manni!“

WN: „Ladies Night“ wird wieder aufgelegt – Comeback der „Wilden Stiere“

Ladies Night

Ladies Night

Das Stück war ein Publikumsrenner. Jetzt wird „Ladies Night“ wieder aufgelegt. Aber nicht nur für Greven . . .

Die „Wilden Stiere“ kehren zurück. Nach einem Jahr Pause nimmt die Freilichtbühne den Publikumsliebling von 2011 und 2012 in diesem Sommer noch einmal ins Programm auf. „Ladies Night“ ist aber nicht nur in Reckenfeld zu sehen. Die mitreißende Komödie über fünf Arbeitslose, die als Stripper die heimische Damenwelt in Ekstase versetzen und mit den Eintrittsgeldern ihre leeren Konten füllen wollen, geht auch auf Tour.

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets

Termine


Weitere Termine finden Sie hier ...
Download Programmheft
Freilichtbühne Greven-Reckenfeld - Programmheft 2017
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Sponsoren
Stadtwerke Greven Landschaftsverband Westfalen-Lippe Kreissparkasse Steinfurt Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Radio RST 104,0