Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

szenen

Szenen eines Sommers

Die Sommersaison ist beendet und wir fassen Bilanz: 18598 Besucher waren 2015 auf unserer Freilichtbühne! Ein toller Sommer geht zu Ende…

Wenn wir schonmal bei Zahlen sind: Dieses Video besteht aus 1547 Einzelfotos und zeigt innerhalb von 30 Sekunden ein paar Szenen der Saison im Zeitraffer.

Musiktitel von Dag Reinbott (www.TerraSound.de)

WN: Schauspielertruppe begeistert mit Jugendstück – Szenen vom pubertären Wahnsinn

Jugendgruppe der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld / Bild: WN - Westfälische Nachrichten

Jugendgruppe der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld / Bild: WN – Westfälische Nachrichten

14 Heranwachsende, 14 Geschichten – und ein 60-minütiges Auf und Ab der Gefühle. Eine emotionale Achterbahnfahrt durch einen Lebensabschnitt, der bei zahlreichen Teenagern eben auch genauso aufregend verläuft: die Pubertät. Mit dem Jugendstück „14“ präsentierte am Sonntagabend eine Clique von Jugendlichen Szenen aus dem ganz normalen pubertären Wahnsinn

Die Inszenierung stammt von den Teenagern selbst, nach einer Vorlage des Autors Volker Zill. „Hier und da haben wir es aber umgeschrieben“, berichtet Regisseurin Antonia Erdmann. Der Inhalt: 14 einzelne Situationen aus dem Leben von 14 völlig unterschiedlichen Teenies. Kurzgeschichten, bei denen das Publikum mal Lachtränen in den Augen hat und nur einen Moment später schlucken muss.

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets

Termine


Weitere Termine finden Sie hier ...
Download Programmheft
Freilichtbühne Greven-Reckenfeld - Programmheft 2017
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Sponsoren
Radio RST 104,0 Stadtwerke Greven Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Kreissparkasse Steinfurt Landschaftsverband Westfalen-Lippe