Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

pan

Peter Pan

Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan Peter Pan

Ein Abenteuer für die ganze Familie

Die Geschichte vom Jungen, der nicht erwachsen werden wollte – ursprünglich für Erwachsene geschrieben – ist heute einer der großen Klassiker der Kinderbuchliteratur. Generationen von Kindern – und Erwachsenen – haben begeistert die Abenteuer des fliegenden Jungen verfolgt, der Wendy und ihre Brüder mit nach Nimmerland nimmt, wo sie gemeinsam gegen den bösen Kapitän Hook kämpfen.

Ein Stück für Kinder ab 3 Jahre Weiterlesen

WN: „Peter Pan“ feiert Freilichtbühnen-Premiere / Kinder entern in der Pause „Jolly Roger“

Peter Pan / Bild: WN - Westfälische Nachrichten - Alfred Riese

Peter Pan / Bild: WN – Westfälische Nachrichten – Alfred Riese

Die Freilichtbühne Reckenfeld wurde ihrem guten Ruf in Sachen Kinderstücke am Sonntag mit der Premiere von „Peter Pan“ ein weiteres Mal gerecht. Das Risiko, das Regisseurin Lara Goldstein mit so vielen Kindern wie noch nie, auch in Sprechrollen, auf der Bühne eingegangen war, hat sich gelohnt: Die 40 Darsteller ab fünf Jahren sorgten knapp anderthalb Stunden lang (mit 20 Minuten Pause) für viel Spaß, starke Gefühle, mitreißende Momente, einige Überraschungen und ein ganz klein bisschen Grusel mit Peter Pans berüchtigtem Gegenspieler Käpt’n Hook.

WN: Fantasie überwindet Grenzen – Peter Pan auf der Freilichtbühne

Peter Pan / BIld: WN - Westfälische Nachrichten

Peter Pan / BIld: WN – Westfälische Nachrichten

Die Geschichte von Peter Pan – dem Jungen, der nicht erwachsen werden möchte – feiert am kommenden Sonntag (16 Uhr) Premiere auf der Reckenfelder Freilichtbühne.

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets

Termine


Weitere Termine finden Sie hier ...
Download Programmheft
Freilichtbühne Greven-Reckenfeld - Programmheft 2017
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Sponsoren
Stadtwerke Greven Landschaftsverband Westfalen-Lippe Radio RST 104,0 Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Kreissparkasse Steinfurt