Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

machen

WN: Musical „Der kleine Tag“ – Aus jedem Tag das Beste machen

Der kleine Tag will endlich auf die Erde und miterleben, was dort passiert. Gespielt wird er von Noah Berger (Foto), der sich die Rolle mit Lotta Krane teilt. / Bild: WN - Westfälische Nachrichten

Der kleine Tag will endlich auf die Erde und miterleben, was dort passiert. Gespielt wird er von Noah Berger (Foto), der sich die Rolle mit Lotta Krane teilt. / Bild: WN – Westfälische Nachrichten

Das Kindermusical „der kleine Tag“ hat bald Premiere. Die Schulvorstellungen sind seit Wochen ausverkauft.

Aus den Kinderzimmern und Klassenräumen sind sie nicht mehr wegzudenken – die Geschichte vom kleinen Tag und die dazugehörigen Ohrwürmer. In diesem Sommer ist das gleichnamige Musical aus der Feder von Wolfram Eicke, Hans Niehaus und Rolf Zukowski auf der Münsterländischen Freilichtbühne zu sehen. Am 22. Mai (Sonntag) hebt sich um 16 Uhr der imaginäre Vorhang zur Premiere. Insgesamt stehen 17 Vorstellungen auf dem Programm. Alle Schulvorstellungen sind bereits seit Wochen ausverkauft.

Wie beliebt „Der kleine Tag“ ist, zeigt auch die Begeisterung der Beteiligten. „Viele der Kinder, die bei uns mitspielen, kannten die Texte schon bei der ersten Probe auswendig“, staunt Klaus-Dieter Niepel, der beim Familienstück die Regie führt. Das wurde übrigens nicht nur mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, sondern auch in verschiedene Sprachen übersetzt. „Das Musical macht seinen Weg rund um den Erdball“, beschreibt Niepel die Erfolgsgeschichte.

Weitere Vorstellungstermine unter: „Der kleine Tag

WN: Tag der offenen Bühne – Kostproben machen Appetit

Tag der offenen Bühne / Bild: WN - Westfälische Nachrichten / Rosi Bechtel

Tag der offenen Bühne / Bild: WN – Westfälische Nachrichten / Rosi Bechtel

Bei bestem Wetter nutzten viele Besucher die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Freilichtbühne Reckenfeld zu werfen. Geboten wurde auch ein Vorgeschmack auf die kommende Saison.

Strahlender Sonnenschein, viele begeisterte Gäste und ein tolles, abwechslungsreiches Programm: So kann man den Tag der offenen Bühne am Sonntag bei der Freilichtbühne Reckenfeld auf einen Nenner bringen.

Was läuft ab, bevor die Zuschauer Platz nehmen dürfen? Diese Frage wurde den Besuchern am Sonntag beantwortet. Dass vor jedem Auftritt auf die Schauspieler, die sich einsingen oder eintanzen müssen, die Maske wartet – all das konnte man erleben.

EV: Nackig machen – oder nicht? – Umjubelte „Ladies Night“

Viel nackte Haut begeisterte am Samstag bei der „Ladies Night“ in Stroetmanns Fabrik. Dort führten die „Wilden Stiere“ – sechs Schauspieler der Freilichtbühne Reckenfeld – zum letzten Mal das Erfolgsstück der Damen-Nacht auf und machten dabei den Chippendales Konkurrenz.

Das erfolgreiche Theaterstück, das bereits im Sommer von den Regisseuren Yvonne Grüner und Patric Sohrt inszeniert wurde, ist zur Zeit auf seiner letzten Tour und machte am Wochenende Station im Bürgersaal.

Termine


Weitere Termine finden Sie hier ...
Download Programmheft
Freilichtbühne Greven-Reckenfeld - Programmheft 2017
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets
Sponsoren
Kreissparkasse Steinfurt Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Radio RST 104,0 Stadtwerke Greven Landschaftsverband Westfalen-Lippe