18. Januar 2017

Wir sind in dieser Woche bereits im Endspurt der Probenphase, Samstag ist Premiere! Bei dem Wetter? Ja, richtig! Wir sind zwar eine Freilichtbühne und spielen im Sommer Freilufttheater, im Winter haben wir aber hin und wieder auch etwas zu bieten. So können Sie ab diesem Samstag das Stück Kalender Girls bei uns an der Freilichtbühne sehen. Bei frostigen Außentemperaturen laden wir Sie in unser gut beheiztes Spielerheim ein.

Inszeniert wird das Stück von Viola Niepel und ihrer Tochter Neele Niepel. Das Ensemble ist interessanterweise nur mit Freilichtbühnen-Urgesteinen besetzt. Alle Spieler sind nicht nur schon seit Ewigkeiten Mitglieder, sie sind aufgrund ihres großen Engagements auch sehr wichtig für den Verein. Eine Ausnahme stellt Katharina Wördehoff dar. Die Ausnahme bezieht sich allerdings nur auf die Vereinszeit, nicht auf das Engagement. Sie ist nebenbei aktuell an sehr vielen Projekten und Arbeiten beteiligt.

Bei solch einem tollen Ensemble freuen wir uns ganz besonders auf die 7 Vorstellungen in den nächsten drei Wochen. Wenn auch Sie dabei sein wollen, empfehlen wir, schnellstmöglich telefonisch über unsere Geschäftsstelle (02575/1566) Karten zu kaufen. Die meisten Vorstellungen sind bereits ausverkauft.

Alle Informationen zu Kalender Girls finden Sie hier.