Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

des

WN: Premiere des Kinderstückes: Jeder Tag ist eine Chance

Der kleine Tag / Bild: WN - Westfälische Nachrichten / Heidrun Riese

Der kleine Tag / Bild: WN – Westfälische Nachrichten / Heidrun Riese

„Der kleine Tag“ erwies sich bei seiner Premiere am Sonntagnachmittag als Paradebeispiel für ein Familienstück. Für die gelungene Inszenierung, die vor allem durch die große Spielfreude des starken Ensembles bestach, gab es am Ende tosenden Applaus.

Wenn die Münsterländische Freilichtbühne etwas für Kinder zeigt, dann sollen auch die Erwachsenen ihren Spaß daran haben. „Der kleine Tag“ erwies sich bei seiner Premiere am Sonntagnachmittag als Paradebeispiel für ein Familienstück. Das Musical aus der Feder von Wolfram Eicke, Hans Niehaus und Rolf Zuckowski begeisterte mit seiner leicht verständlichen und gleichzeitig tiefgründigen Geschichte sowie den mitreißenden Liedern sowohl die kleinen als auch die großen Zuschauer. Für die gelungene Inszenierung, die vor allem durch die große Spielfreude des starken Ensembles bestach, gab es am Ende tosenden Applaus.

Weitere Vorstellungstermine unter: „Der kleine Tag

Der Erdentag des kleinen Tages

Anfang des 20. Jahrhunderts wollte man den Schutz, die Bedürfnisse und Rechte der Kinder in den Mittelpunkt der Gesellschaft rücken. Dafür führte die Türkei 1920 einen Kindertag ein. Seitdem gilt der 23. April als Tag des Kindes, der an die Wichtigkeit der Kleinen erinnern soll. Das ist der Grund für die Wahl des kleinen Tages auf dieses Datum.

Das Beste, was man Kindern schenken kann, ist etwas bei gemeinsamer Zeit zu erleben. Verbringen Sie mit Ihrer Familie einen Tag auf unserer Freilichtbühne und folgen Sie der Geschichte rund um den kleinen Tag.

Denn wussten Sie, dass die Tage im Lichtreich der Sterne zu Hause sind? Jeder einzelne lebt dort als Lichtwesen und darf uns auf der Erde besuchen. Allerdings kann er dies nur ein einziges mal. Und so hofft jeder Tag, ein ganz besonders schöner Tag zu werden.

Am 23. April nächsten Jahres darf auch „der kleine Tag“ die Erde erhellen und kann dann endlich mit den großen Tagen mitreden. Doch keiner der anderen Tage würdigt seine Erlebnisse…

Ein Jahr später geschieht dann etwas Seltsames und zeigt, dass die Kleinen die ganz Großen sein können.

Heute, am 23. April, feiern wir den Erdentag des kleinen Tages und nehmen dies zum Anlass uns auf die Premiere von Der kleine Tag zu freuen. Die Proben und Vorbereitungen laufen auf Hochtouren um dieses wunderschöne Kindermusical auf die Bühne zu bringen.

Weitere Vorstellungstermine unter: „Der kleine Tag

WN: „Geilste Männer des Münsterlandes“ – Freilichtbühne zeigt „Ladies Night“

Zum Abschluss des Theatersommers ließ es die Freilichtbühne am Wochenende noch einmal richtig krachen. Seinem Ruf als Kult-Komödie machte das Stück „Ladies Night“ dabei auch in seinem vierten Jahr in Reckenfeld wieder alle Ehre.

Zum Abschluss des Theatersommers ließ es die Freilichtbühne am Wochenende noch einmal richtig krachen. Streng genommen sogar zweimal: „Ladies Night“ begeisterte sowohl am zwar kühlen, aber trockenen Freitag als auch am ziemlich verregneten Samstagabend eine voll besetzte Zuschauertribüne.

Download Programmheft
Freilichtbühne Greven-Reckenfeld - Programmheft 2017
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets
Sponsoren
Stadtwerke Greven Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Landschaftsverband Westfalen-Lippe Radio RST 104,0 Kreissparkasse Steinfurt