Back to Top


Zwei wie Bonnie und Clyde




Zwei wie Bonnie und Clyde



Saison: 2013

Der Stoff um das weltbekannte Gaunerpärchen ist vielfach literarisch und musikalisch bearbeitet worden. Das Gangster-Duo Bonnie Elizabeth Parker (1910-1934) und Clyde Chestnut Barrow (1909-1934) überfiel während der Weltwirtschaftskrise – oft gemeinsam mit anderen Banden – Geschäfte, Tankstellen, Banken im ländlichen Amerika und war dabei nicht zimperlich mit dem Gebrauch von Schusswaffen. Insgesamt sollen 14 Morde – die meisten Opfer waren Polizisten – auf ihr Konto gehen. Ab 1932 heftete sich Texas Ranger Frank Hamer auf die Fersen des kriminellen Paares. Am 23. Mai 1934 gelang es der Staatspolizei, Bonnie und Clyde in eine Falle zu locken. Sie starben durchsiebt von 167 Kugeln. In der Folge wurde die Geschichte des Duos häufig romantisch verklärt dargestellt. Berühmt wurde der Film mit Arthur Penn und Faye Dunaway von 1967. Georgie Fame komponierte 1968 die „Ballad of Bonnie & Clyde“.

1999 wurde die Komödie „Zwei wie Bonnie & Clyde“ von Tom Müller und Sabine Misiorny uraufgeführt. Diesem amüsanten grotesken Abenteuer haben sich auch die beiden Schauspieler Marjorie Hagenbeck und Toni Röhrig seit 2011 verschrieben. Als „Manni und Chantal“ träumen sie vom großen Glück – mit reichlich Geld, Heirat in Las Vegas und Rente in Südamerika. Ihr blauäugiger Plan: Sie überfallen eine Bank. Da das Pärchen mit viel Fantasie aber wenig Intelligenz ausgestattet ist, geht alles schief, was schief gehen kann. Zum Vergnügen der Zuschauer misslingen alle akribisch geprobten Versuche des dilettantischen Gaunerpärchens, endlich an das ganz große Geld zu kommen.

Die gebürtige Niederländerin Marjorie Hagenbeck kam über das Kabarett zur Schauspielerei. Toni Röhrig stammt von der Mosel und entdeckte schon als Schüler seine Liebe zum Theater. Beide spielen seit vielen Jahren regelmäßig im Quasi-so-Theater in Ibbenbüren und auf der Freilichtbühne Reckenfeld. Als „Quasi-die 2“ treten sie mit den Stücken „Nest für einen Star“ und „Zwei wie Bonnie & Clyde“ auf.



Mitwirkende:

2013: Toni Röhrig (Clyde Chestnut Barrow) 2013
Toni Röhrig
Rolle: Clyde Chestnut Barrow
Profil von Toni Röhrig
2013: Marjorie Hagenbeck (Bonnie Elizabeth Parker) 2013
Marjorie Hagenbeck
Rolle: Bonnie Elizabeth Parker
Profil von Marjorie Hagenbeck


Kurz-URL dieser Seite:
https://s.reckenfeld-freilichtbuehne.de/KBSoz
Gebe diese URL an Freunde & Bekannte weiter, z.B. via eMail oder in sozialen Netzwerken.



Gallerie:

{"slide_to_show":"1","slide_to_scroll":"1","autoplay":"true","autoplay_speed":"3000","speed":"300","arrows":"true","dots":"false"}
zwei-wie-bonnie-und-clyde