Back to Top


Nussknacker und Mausekönig




Freilichtbühne Greven-Reckenfeld



Saison: 2007

Weihnachtsabend im Haus des Geheimrats Stahlbaum.

 

Die drei Kinder können ihre Aufregung kaum zügeln – Luise wünscht sich ihr erstes Ballkleid, Fritz neue Zinnsoldaten und Marie Kleider für ihre Lieblings-Puppe. Am meisten aber freut sich die kleine Marie auf das Geschenk, das ihr Pate Drosselmeier ihr mitbringen wird, denn nur er versteht ihre Fantasiewelten und Träume wirklich – den eher bürgerlich geprägten Eltern Maries bleiben Maries Ideen fremd und suspekt.

 

Drosselmeier bringt ihr diesmal einen Nussknacker mit, den Fritz schon im ersten Spiel beschädigt. Marie ist untröstlich – aber in der Nacht wird ihre Spielzeugwelt plötzlich lebendig, wird der Nussknacker geheilt, um in den Kampf gegen den tückischen Mausekönig und seine Mutter zu ziehen. Marie zieht mit ihren Spielzeug-Freunden gemeinsam in den Kampf, und es gelingt ihr sogar, den Nussknacker zu erlösen. Sie kann ihren Erfolg, ihre Erfahrungen und ihr Glück mit in die scheinbar reale Welt nehmen, wo schon Drosselmeiers Neffe Christian auf sie wartet, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Nussknacker aufweist… Hoffmanns doppelbödiges Märchen erfährt in Marc Gruppes Bearbeitung eine sensible Ausdeutung, die zeigt, dass die Fantasie-Träume Maries ihren Aufbruch ins Erwachsen-Werden symbolisieren.



Wir suchen Dich!


Möchtest Du auf, vor und hinter unserer Freilichtbühne selber aktiv werden, dann freuen wir uns uns auf Dich! Weitere Infos unter:

Wir suchen Dich!


Hat es Dir an unserer Freilichtbühne gefallen?
Gerne freuen wir uns über Dein Feedback via Facebook oder via Twitter!
Wir freuen uns ebenfalls über eine Bewertung in den Google-Suchergebnissen!

Gerne kannst Du uns auch eine eMail schreiben oder uns anrufen: eMail-Kontakt & Rufnummer

Bestelle unsere Newsletter!
Gerne informieren Dich auch über unseren kostenlosen Bühnen-Newsletter.
• Infos und Anmeldung unter: Bühnen-Newsletter


Interessanter Inhalt ...


Kennst Du schon ...
... diese Theaterstücke?
... diese Mitglieder?
... diese Videos?


Kurz-URL dieser Seite:
Gebe diese URL an Freunde & Bekannte weiter, z.B. via eMail oder in sozialen Netzwerken:
https://s.reckenfeld-freilichtbuehne.de/qLJlg