Back to Top


Biene Maja




Die Biene Maja



Saison: 1995, 2009

Maja ist eine besonders entdeckungfreudige, kameradschaftliche und lebhafte kleine Biene, die sich nicht damit begnügen mag ihr Leben lang Honig zu sammeln und sich nach den strengen Regeln ihres Bienenvolkes zu richten. Zusammen mir ihrem Freund Willi, der eher von träger Natur ist und fast immer Hunger hat, verlässt sie deshalb den Bienenstock und schlittert von einem Abenteuer ins nächste. So begegnen die beiden Freunde allerhand kuriose Gestalten, wie dem Grashüpfer „Flip“, dem Mistkäfer „Kurt“, der Kreuzspinne „Thekla“ und der Stubenfliege „Puck“ und vielen mehr.

 

Am Ende wird das Bienenvolk von den übermächtigen Hornissen angegriffen und Maja und Willi müssen viel Mut beweisen um eine größere Katastrophe zu verhindern. Ob es den beiden Freunden wohl gelingt durch ihre erfindungsreichen Ideen alles noch zum Guten zu wenden;



Mitwirkende:

Vanessa Binnewies Rolle: Biene 1995 [Foto]
Sebastian Horstmann Rolle: Puck die Stubenfliege 1995 [Foto]
Nina Wierzbitza Rolle: Hornisse 1995 [Foto]
Fiona Bieling Rolle: Ameise 2009 [Foto]
Lea Bröker Rolle: Wächter Dissel 2009 [Foto]
Markus Ohrmann Rolle: Borkenkäfer 2009 [Foto]

Wir suchen Dich!

Möchtest Du gerne auf, vor und hinter unserer Freilichtbühne selber aktiv werden, dann freuen wir uns uns auf Dich! Weitere Infos unter:
• "Wir suchen Dich!"



Kennst Du schon ...
... diese Theaterstücke?
... diese Mitglieder?


Hat Dir dieses Stück gefallen?
Gerne freuen wir uns über Dein Feedback in unserem Gästebuch, via Facebook oder via Twitter!
Wir freuen uns ebenfalls über eine Bewertung in den Google-Suchergebnissen!

Kurz-URL dieser Seite:
Gebe diese URL an Freunde & Bekannte weiter, z.B. via eMail oder in sozialen Netzwerken:
https://s.reckenfeld-freilichtbuehne.de/4NgQc

Verlinkung / Quellcode für Deine Webseite:


Besucherstatistik - "Biene Maja":
2009: 8927 Besucher.




Videos:


Link: Video zu Biene Maja


Galerie:

{"autoplay":"true","autoplay_speed":"3000","speed":"300","arrows":"true","dots":"false","rtl":"false"}