Back to Top


News




Tag der offenen Bühne 2017 / Foto: Rosi Bechtel



Bühnenbauer im Endspurt


Proben und Bühnenbau / Foto: Rosi Bechtel

26. April 2018 | Kaum war man einmal 14 Tage nicht an der Freilichtbühne, da präsentiert sich dem Betrachter ein völlig anderes Bild. Dort wo vorher nur gähnende Leere auf der Bühne war, steht jetzt eine Burg im Rohbau und im Vordergrund eine rollbare Bühnenkulisse, auf der, während im Hintergrund die Bauarbeiten laufen, geprobt wird.   Die Burg wird für „Ronja Räubertochter“ (Premiere 20.5.… Mehr...


Freilichtbühne Reckenfeld: Applaus ist der schönste Lohn


In der Maske / Foto: Rosi Bechtel

22. April 2018 | Was viele Besucher einer Aufführung allenfalls erahnen: Vor einer Vorstellung müssen 50 bis 60 Personen mit mehr oder weniger großem Aufwand geschminkt werden. In diesem Jahr ist das zum Beispiel bei „Ronja Räubertochter“ der Fall.   Es gibt viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu nutzen. Ohne Ehrenamtliche wäre auch an der Freilichtbühne in Reckenfeld vieles nicht machbar. Die Bühne bietet „Hobbyarbeitsplätze“… Mehr...


Kulturrucksack – Nachtschicht – Festival – Youtube-Star


Die landesweite Initiative „Kulturrucksack NRW“ startet in diesem Jahr richtig durch. Die Jugendlichen in Greven und Reckenfeld profitieren davon.

20. April 2018 | Mit dem „Kulturrucksack NRW“ hat die Landesregierung der Jugendarbeit in Greven einen Kompass in die Hand gegeben, den die Macher vor Ort zu nutzen wissen. Nach zahlreichen bereits erfolgreichen Aktionen in den vergangenen Jahren haben die Macher weitere Aktionen geplant und wollen so noch mehr Jugendliche im Alter von etwa zehn bis 14 Jahren erreichen und begeistern.   Mehr Kunst,… Mehr...


Besetzung für Ronja Räubertochter: Lange Haare als Hausaufgabe


Janis Hülsmann, Lotta Krane, Lotta Eilers & Tim Möllers / Foto: Rosi Bechtel

17. April 2018 | Beide heißen Lotta und beide spielen in dem Kinderstück der Freilichtbühne die Ronja Räubertochter. „Das ist schon ein Zufall mit der Namensgleichheit“, sagen die Mädchen lachend.   Nein, sie sind nicht das doppelte Lottchen – aber sie heißen beide Lotta und spielen beide in dem Kinderstück der Freilichtbühne die Ronja Räubertochter. „Das ist schon ein Zufall mit der Namensgleichheit“, sagen… Mehr...


Grevener in Reckenfeld engagiert: Für „Kalle“ gilt: Freilichtbühne first


Karl-Heinz Peters / Foto: Rosi Bechtel

10. April 2018 | Auch wenn Karl-Heinz Peters nicht in Reckenfeld wohnt – ein Reckenfelder Gesicht ist er trotzdem. Fast täglich trifft man ihn er an der Freilichtbühne an. Latzhose und Käppi sind sein „Markenzeichen“ und man sieht gleich: Der Mann kann zupacken und ist mit vollem Einsatz in der Arbeit.   Der 67-Jährige wohnt in Greven und kam per Zufall zur Bühne. Vor… Mehr...