3. August 2015
Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht Schlager lügen nicht

„Sind das alles Leute von eurer Bühne?“ wurde unser Mitglied Rosi Bechtel am Samstag nach der Vorstellung gefragt. „Ja“ sagte sie. „Einfach spitze!“ war die Antwort der Zuschauerin.

Bis auf den letzten Platz war unser Zuschauerraum an beiden Vorstellungen ausverkauft und die Stimmung unbeschreiblich. Hunderte Zuschauer sangen jedes einzelne Lied textsicher mit. Gänsehaut! Das ist der Lohn für die unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit an unserer Freilichtbühne.

Mit diesem Wochenende verabschiedet sich Schlager lügen nicht.

Auch Autor Thomas Schiffmann war unter den Zuschauern. „Die Freilichtbühne Greven-Reckenfeld ist die erste externe Bühne, die ‚Schlager lügen nicht‘ gespielt hat und ich bin sehr begeistert.“ fasste er diesen tollen Abend zusammen.

Dann gab es noch einen weiteren ganz besonderen Gast auf unserer Bühne, der mit lautem Kreischen begrüßt wurde: GAVIN. Als Mitglied der Wilden Stiere ist er vielen aus Ladies Night bekannt. Dieser tauchte kurz während der Vorstellung auf der Bühne auf und verabschiedete danach die Zuschauer: „Also ich fand das Stück supi!“ Gavin wird mit den wilden Stieren im September wieder zu sehen sein.