Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

Monats-Archive: März 2016

WN: Über Wunden und Glatzen – Besuch der Fachmesse

Learning by doing: Christina Kresse ließ sich einige Tricks zeigen und auch gleich von einer Ausstellerin schminken. / Bild: WN - Westfälische Nachrichten - Privat

Learning by doing: Christina Kresse ließ sich einige Tricks zeigen und auch gleich von einer Ausstellerin schminken. / Bild: WN – Westfälische Nachrichten – Privat

Da es auch im Bereich der Schminktechniken immer wieder Neuerungen gibt, besuchten vor kurzem Annett Boy und Christina Kresse, Maskenbildnerinnen an der Reckenfelder Freilichtbühne, die Fachmesse für Maskenbildnerinnen und Visagisten in Düsseldorf.

Wie würden Schauspieler auf der Bühne wirken, wenn sie nicht vorher von den Maskenbildnerinnen perfekt auf die zugeschnittene Rolle geschminkt würden? Natürlich entscheiden auch die Lichtverhältnisse mit darüber, wie ein Gesicht im Zuschauerraum ankommt. Aber: Die Arbeit der „Maske“, ist wichtig, damit die Gesichtszüge der Schauspieler hervorgehoben werden und so die Mimik auch von weiter entfernt sitzendem Publikum noch gut erkannt werden kann.

Reckenfelder Freilichtbühne: Mit Schwung in den Sommer

Die ersten Vorstellungen der Reckenfelder Freilichtbühne sind bereits ausverkauft, obwohl das Programm eben erst erschienen ist. „Schlager lügen nicht“ sind bei den Besuchern immer noch begehrt.

In der Geschäftsstelle der Münsterländischen Freilichtbühne in Reckenfeld gehen die ersten Vorbestellungen für die diesjährige Sommersaison ein.

Kaum waren gut 3500 Spielpläne verschickt, ging es los. „Zwei Vormittagstermine für das Kindermusical ,Der kleine Tag‘ sind bereits ausverkauft“, freut sich die Geschäftsführerin Petra Niepel. Erstaunlicherweise gehen auch für „Schlager lügen nicht“, das mit seiner dritten Wiederaufnahme (drei Vorstellungen Anfang September) noch einmal im Spielplan steht, Vorbestellungen ein. Ganz offensichtlich wollen viele Zuschauer, die zur Bühne kommen, Spaß und Unterhaltung haben. Da dürfte dann „Toast Hawai“, also die Vorgeschichte zu „Schlager lügen nicht“, ebenfalls den Nerv des Publikums treffen. Sicherlich werden viele Zuschauer mit einstimmen, wenn die schönsten Schlager der 50er und 60er Jahre erklingen. Die Schlagerkomödie verspricht, ein rasanter Musik-Spaß zu werden, Frank Meinecke wird wieder Regie führen. Man darf also gespannt sein. Premiere ist am 4. Juni um 20.30 Uhr.

Gefällt mir!

Kennen Sie eigentlich schon unsere Facebook-Seite? Dort gibt es nicht nur regelmäßig aktuelle Informationen und Geschichten zu allem was vor und hinter der Freilichtbühne passiert, sondern auch Gewinnspiele bei denen Sie tolle Preise gewinnen können. Aktuell haben Sie noch bis zum 31.03.2016 die Chance zwei Freikarten für Der kleine Tag oder Toast Hawaii zu gewinnen.

Um teilzunehmen und auch in Zukunft keine Informationen oder Gewinnspiele mehr zu verpassen, besuchen Sie uns und werden Fan von unserer Seite. Klicken Sie hier um direkt dorthin zu gelangen oder geben Sie „Freilichtbühne Greven-Reckenfeld“ in die Suche bei Facebook ein. Wir freuen uns auf Sie.

Gefällt mir!

Gefällt mir!

WN: Kein Winterschlaf an der Freilichtbühne – Aufforstung und Abzugshaube

Kein Winterschlaf an der Freilichtbühne - Aufforstung und Abzugshaube / Bild: WN - Westfälische Nachrichten

Kein Winterschlaf an der Freilichtbühne – Aufforstung und Abzugshaube / Bild: WN – Westfälische Nachrichten

Von Winterschlaf kann an der Freilichtbühne keine Rede sein. Im Gegenteil: Zuletzt wurde richtig „rangeklotzt“. Vieles von dem, was hinter den Kulissen geleistet wird, sehen die Zuschauer nicht. Es sei denn, sie kommen zum Tag der offenen Bühne, der in diesem Jahr am 8. Mai (Muttertag) stattfindet.

Am Spielerheim wurde zum Treppenhaus, das in die Nähstube führt, eine neue Eingangstür eingebaut. Gegenüber der Halle „27“ in der die Bühnenbauer werkeln, wurden zwei große Container so aufgestellt, dass ein Durchgang entsteht. In einem Container wird Material für den Bühnenbau gelagert. Das Ganze wurde komplett überdacht und mit einer Pflasterung im Durchgangsbereich versehen. Im anderen Container werden während der Sommerspielzeit die Requisiten gelagert. „So müssen die Spieler nicht immer alles von vorne aus der großen Scheune holen“, erklärt Geschäftsführerin Petra Niepel. Die bleibt den ganz großen Bauteilen vorbehalten.

Termine


Weitere Termine finden Sie hier ...
Download Programmheft
Freilichtbühne Greven-Reckenfeld - Programmheft 2017
Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets
Sponsoren
Radio RST 104,0 Stadtwerke Greven Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport Landschaftsverband Westfalen-Lippe Kreissparkasse Steinfurt