Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld e.V.

Monats-Archive: September 2015

Jugendgruppen auf Tour

Teeniegruppe der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld

Jugendgruppegruppe der Freilichtbühne Greven-Reckenfeld

Wir blicken auf zwei besondere Wochenenden zurück. Vorletztes Wochenende war unsere Teeniegruppe auf dem Teeniecamp auf der Freilichtbühne Billerbeck und letztes Wochenende sind unsere Jugendlichen zur Freilichtbühne Nettelstedt gereist um am Jugendcamp teilzunehmen.

Bei der Rallye dort – wo auch dieses Foto entstand – haben sie den 2. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Szenen eines Sommers

Die Sommersaison ist beendet und wir fassen Bilanz: 18598 Besucher waren 2015 auf unserer Freilichtbühne! Ein toller Sommer geht zu Ende…

Wenn wir schonmal bei Zahlen sind: Dieses Video besteht aus 1547 Einzelfotos und zeigt innerhalb von 30 Sekunden ein paar Szenen der Saison im Zeitraffer.

Musiktitel von Dag Reinbott (www.TerraSound.de)

Die „Wilden Stiere“ kehren im nächsten Jahr NICHT zurück

Ladies Night Ladies Night Ladies Night Ladies Night

Die Gruppe hat aus persönlichen Gründen diese Entscheidung getroffen, es besteht allgemein der Wunsch nach neuen Herausforderungen und mehr Zeit im privaten Bereich.

Wer „Susi“ und „ihre Männer“ noch einmal sehen will, hat in Lengerich (17.10.2015), Emsdetten (24.10.2015) und Greven (28.11. 2015) zum letzten Mal Gelegenheit dazu. Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen oder über die Freilichtbühne: 02575/1566.

„Bin der Manni!“

WN: „Geilste Männer des Münsterlandes“ – Freilichtbühne zeigt „Ladies Night“

Zum Abschluss des Theatersommers ließ es die Freilichtbühne am Wochenende noch einmal richtig krachen. Seinem Ruf als Kult-Komödie machte das Stück „Ladies Night“ dabei auch in seinem vierten Jahr in Reckenfeld wieder alle Ehre.

Zum Abschluss des Theatersommers ließ es die Freilichtbühne am Wochenende noch einmal richtig krachen. Streng genommen sogar zweimal: „Ladies Night“ begeisterte sowohl am zwar kühlen, aber trockenen Freitag als auch am ziemlich verregneten Samstagabend eine voll besetzte Zuschauertribüne.

WN: Nur noch wenige Tickets für „Ladies Night“ – Freilichtbühne Reckenfeld

Zum Abschluss des Theatersommers gibt es auf der Freilichtbühne Reckenfeld ein Wiedersehen mit Susi und ihren „Wilden Stieren“. Am Freitag und Samstag hebt sich der Vorhang für „Ladies Night“.

Zum Abschluss des Theatersommers gibt es auf der Freilichtbühne Reckenfeld ein Wiedersehen mit Susi und ihren „Wilden Stieren“. Am Freitag und Samstag (11. und 12. September) hebt sich jeweils um 20.30 Uhr der imaginäre Vorhang für „Ladies Night“. Für beide Vorstellungen sind jeweils nur noch wenige Restkarten erhältlich – telefonisch unter ✆ 02575/15 66 oder online auf der Seite www.reckenfeld-freilichtbuehne.de.

 

WN: Kulturerlebnis und eine Kugel Eis – Freilichtbühnen-Aktion

Freier Eintritt bei einer „Peter Pan“-Vorstellung – die Einladung der Freilichtbühne nahmen am Sonntag rund 50 Flüchtlinge aus Greven und Reckenfeld gern an. Im Vorfeld hatte es bei Facebook teils massive Kritik gegeben.

Die Mitglieder der Freilichtbühne haben den Flüchtlingen in Reckenfeld und Greven im Rahmen gelebter Willkommenskultur am Sonntag freien Eintritt zu einer „Peter Pan“-Vorstellung ermöglicht. Rund 50 Interessierte nahmen das Angebot an und folgten der spontanen Einladung.

 

 

 

Baumpatenschaft
Baumpatenschaft
Kostümverleih

Unser Fundus ist samstags in der Zeit von 14:30-15:30 Uhr geöffnet (Schulferien ausgenommen)

Weitere Informationen ...

Tickets online kaufen
2017 - Tickets 2017 - Tickets 2017 - Tickets
Sponsoren
Kreissparkasse Steinfurt Radio RST 104,0 Landschaftsverband Westfalen-Lippe Stadtwerke Greven Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport